Dachsanierung

Das Dach gehört zu den langlebigsten Bauteilen eines Hauses. Bis zu 50 Jahre lang kann es voll funktionsfähig bleiben. 

Der Grund für eine Dachsanierung ist meist nicht ein undichtes Dach sondern viel mehr der schlecht gedämmte Dachaufbau. Gerade bei der Dämmung setzten wir mit Überzeugung auf Naturfaserdämmstoffe wie Holzfaser-, Jute- und Hanfdämmungen. Es ist uns wichtig eine Dämmung zu verabeiten, welche gesundheitlich unbedenklich ist, sowohl beim Einbau für unsere Mitarbeiter wie auch im eingebauten Zustand für den Kunden. Mit dem Einsatz von Naturfaserdämmstoffen ist auch eine in Zukunft unproblematische Entsorgung gewährleistet.

 

Selbstverständlich wird der Dämmung in ihrer Stärke so gewählt, dass die Mindestanforderung der Energieeinsparverordnung EnEV eingehalten werden oder sogar bei der enstsprechenden Dämmung eine Förderung über die KFW beantragt werden kann.

Aktuelles

Wir haben Betriebsferien

vom 15.08.2019 bis einschließlich 3.09.2019!

Leistungsschau 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rebmann Zimmerei-Holzbau Achim Rebmann